20.12.2012

Winter wonderland

Die Waldtiere freuen sich schon auf den Heiligen Abend…
Leider erscheint das dazugehörige Pappbilderbuch erst im nächsten Jahr!

Wir warten auf Weihnachten!

06.12.2012

Nikolaus!

Hat Klaus auch niemanden vergessen?

30.11.2012

07.11.2012

TATÜ 2012

Am 23. November ist es wieder soweit: Unser diesjähriger TATÜ (Tag der offenen Tür)!
Die Ateliers in der Hafenstraße 64 in Münster öffnen ihre Tore und zeigen neueste Arbeiten und Veröffentlichungen. Es gibt Bilder, Bücher, Essen, Trinken, Tombola und hauseigene Live-Musik!
…und vielleicht auch Gäste. Also auf und los zum TATÜ!

Illustration: Laura Bischoff

06.10.2012

Illustratorenausstellung in Münster

Münster ilLustRatioN
06.10. – 11.11. 2012
Krameramtshaus, Stadtbibliothek und Stadthausgalerie
Die Ausstellung zeigt Illustratoren, die innerhalb der Jahre 1992 bis 2012 bei Prof. Herrenberger am Fachbereich Design der FH-Münster studiert haben.



25.09.2012

9. Bücherpiraten Festival in Lübeck

Noch ein kurzer Nachtrag zum Bücherpiraten Festival in Lübeck am 28. und 29 August.

Ich danke den Bücherpiraten für die Fotos zu den Lesungen!
Bei der ersten Veranstaltung, der Lesung des wunderbaren Sprechers und Schauspielers Helmut Gauß aus dem Kinderbuchklassiker „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ habe ich live-gezeichnet und gemalt. Die entstanden Bilder wurden zugunsten des Bücherpiraten e.V. versteigert.

Das Live-Zeichnen zur Lesung von Helmut Gauß zwingt mich in die Knie.


Am nächsten Tag habe ich aus dem Bilderbuch „Du bist ein echtes Wundertier“ von Jeanette Randerath gelesen. Vielen Dank an die Bücherpiraten für die nette Atmosphäre und die schönen Veranstaltungen!
Mehr Informationen unter buecherpiraten.de

Die Finger gehen hoch bei der Lesung zu „Du bist ein echtes Wundertier“.

„Buhuuuuh!“,  jault der Seehund.

21.09.2012

NEU: Heldenmut und Götterwut

Nun ist es da! Das neue Sagenbuch des Esslinger Verlags!
Puh, und ganz schön viel Arbeit war's: 187 Seiten umfangreich illustriert.
Der humorvolle Text von Angelika Lukesch umfasst die schönsten europäischen Sagen von Herkules bis Robin Hood, von der Lorelei bis zum Untergang von Atlantis, von König Artus bis Rübezahl, von Orpheus und Eurydike bis Parsivals Suche nach dem heiligen Gral. Ikaros, Wilhelm Tell, Rübezahl, Lohengrin, Perseus und Medusa, Ragnar Lodbrok, Siegfried, Das Urteil des Paris, Philemon und Baukis, eine irre Mischung!

Mehr Information gibt es auf der Website des Verlages:
Die wichtigen Angaben zum Buch:
„Heldenmut und Götterwut, Die schönsten Sagen“,
Text: Angelika Lukesch
Illustrationen: Günther Jakobs
192 Seiten, Leinenrücken, Leseband, 22 x 28cm
ISBN 978-3-480-22979-6
€ 24,90 / € 25,60 (A)/ sFr 35,50



Innenseite: Die Irrfahrten des Odysseus

28.08.2012

„ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“ als Pappbilderbuch

Das Bilderbuch „ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“ mit einem gereimten Text von James Krüss ist jetzt auch als Pappbilderbuch für Kleinere (auch in kleinerem Format) erhältlich (siehe Gabriel Verlag)!

Jetzt auch als Pappbilderbuch mit abgerundeten und verstärkten Seiten!

Ein gereimtes ABC-Buch gedichtet von James Krüss.


23.08.2012

Ausstellung im Bilderbuchmuseum

Die Ausstellung „Wir lassen die Puppen tanzen“ im Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf geht nur noch bis zum 2. September. (http://www1.troisdorf.de/museum/)
Dort werden neben Originalpuppen von Verfilmungen verschiedener Kinderbuchklassiker auch Originalillustrationen gezeigt.
Einige meiner Urmelillustrationen des ersten Bilderbuches „Urmel schlüpft aus dem Ei“ sind auch dabei.
Wir haben uns die Ausstellung angesehen:

Das Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf

Auch Urmel Illustrationen gibt es zu sehen

Urmel und Wutz als Puppen

Marionettenpuppen von Lukas und Jim Knopf

Hier konnten Kinder malen, wer aus dem Ei schlüpft

Exponate aus „Urmel schlüpft aus dem Ei“

17.08.2012

Lesungen beim Bücherpiraten Festival

Vom 28. August bis 1. September 2012 findet das 9. Lübeckrer Bücherpiraten festival statt.
Und ich darf mit zwei Veranstaltungen dabei sein.

Di. 28.8. 19:30 Uhr
Ein Abend mit Robbi, Tobbi und dem Fliewatüüt
Der Schauspieler und Synchronsprecher (u.a. die deutsche Stimme von Liam Neeson) Helmut Gauß liest aus dem Klassiker von Boy Lornsen.
Dazu werde ich live zeichnen. Die entstandenen Illustrationen können anschließend ersteigert werden.
(für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene)

Mi. 29.8. 9:00 Uhr
Du bist ein echtes Wundertier
Ich werde aus dem Bilderbuch von Jeanette Randerath lesen und erzählen wie ein Illustrator arbeitet.
(ab 4 Jahren)

Das gesamte Programm und Informationen zu den Bücherpiraten findet Ihr auf der Homepage www.buecherpiraten.de


14.08.2012

Zeitraffer Video Bilderbuchillustration

Wieder einmal habe ich ein Zeitraffervideo eingestellt, das die letzte Phase (Reinzeichnung) zur Entstehung einer Bilderbuchillustration zeigt. Das Bild gehört zu einem Bilderbuchprojekt, das im Frühjahr 2013 beim Oetinger Verlag erscheinen wird.


20.07.2012

„ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“ jetzt als interaktives Bilderbuch

Das Bilderbuch „ABC, ABC, Arche Noah sticht in See“ mit Text von James Krüss gibt es ab jetzt auch als interaktives Buch fürs i-Pad und bald auch fürs i-Phone (Sprecher: Heiner Heusinger).

Auf der Thienemann-Internetseite gibt es weitere Informationen:
http://cms.thienemann.de/index.php?option=com_content&view=article&id=587&Itemid=150

Und so sieht das alles aus:


19.07.2012

Weihnachten naht...

... bei den derzeitigen Temperaturen könnte man das fast denken.
Wie schön, dass jetzt das Pappbilderbuch „Frohe Weihnachten, Herr Mann!“ (von Hans-Christian Schmidt) angekommen und bereits berschienen ist.
Im Dezember zeige ich noch mehr daraus...



18.07.2012

Hexe Hermeline

Gerade arbeite ich wieder an der Fortsetzung des Bilderbuches „Zauberfrei für Hermeline“.
In der neuen Geschichte von Katja Reider geht Hexe Hermeline auf Reise.
Das Storybord ist fertig; auch erste Reinzeichnungen.








17.07.2012

Muffins

Diesmal möchte ich die kreative Leistung eines anderen Familienmitglieds hervorheben:
Corinnas Muffins sind toll geworden. Seht selbst...

P.S. Ähnlichkeiten mit Figuren aus international erfolgreichen Kinderserien sind rein zufällig.
P.P.S. Die Idee stammt übrigens aus dem Studentenkochbuch 2 (Hölker Verlag).



13.06.2012

Zeitraffer Coverillustration

So sieht die „leicht“ geraffte Entstehung einer Bilderbuchillustration aus: Von der Vorzeichnung zur fertigen Ausarbeitung mit Acrylfarbe. 


01.06.2012

Ausstellung im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Am 17. Juni wird im Toisdorfer Bilderbuchmuseum (Burg Wissem) die Ausstellung „Wir lassen die Puppen tanzen“ erföffnet (bis zum 02. September 2012).
Ich freue mich daran mit Arbeiten aus dem Bilderbuch „Urmel schlüpft aus dem Ei“ (Thienemann 2011) teilnehmen zu dürfen.

Plakat zur Ausstellung

Einladung zur Ausstellungseröffnung


29.05.2012

Figurenskizzen: Maus und Schwein

Es ist bei jedem Projekt ein längerer Weg sich einem Charakter anzunähern.
Bei diesem aktuellen Bilderbuchprojekt verlief er in einigen Kurven.
Ich zeige Euch ein paar Auszüge der Figurenentwicklung für die beiden Hauptdarsteller.



17.05.2012

Skizzenwand 3

Und in der dritten Geschichte, von der Ihr hier das Storyboard sehen könnt, geht es um Piraten.


07.05.2012

Mein Arbeitsplatz

So sieht mein Atelierplatz in der Hafenstraße aus.

04.05.2012

Hexe Hermeline Covervorzeichnung

Ich hoffe, in diesem Zeitraffer-Filmchen kann man die Zeichnung selbst etwas besser erkennen.
Nachdem ich die Skizze des Bilderbuchcovers ausgedruckt habe, zeichne ich sie nun am Leuchttisch auf dickeres Acrylmalpapier mit Buntstift durch. Anschließend werde ich sie mit Acrylfarbe und Buntstiften kolorieren.


29.04.2012

Zeitraffer Kolorieren

Ich möchte Euch eine etwas längere Zeitrafferaufnahme aus unserem Atelier zeigen.
Dabei aquarelliere ich eine Sachzeichnung mit Rittern.


27.04.2012

Ente und Schwan fahren Ente

Ich habe alte Kamellen rausgekramt.
Das war eine Übung mit dem Programm After Effects während meines Studiums ungefähr im Jahre 2002.


25.04.2012

Skizzieren und Möhre essen

Ein erster Versuch einer Zeitrafferaufnahme. Der Winkel stimmt noch nicht, weshalb man leider nicht viel von der Skizze sieht. Dafür umso mehr von mir und meiner Leibspeise!


24.04.2012

Skizzenwand 2

Ein weiterer Blick auf die Skizzenwand. Jetzt geht es um eine Rittergeschichte.

Mein Arbeitsplatz mit Storyboard

Eine Informationsseite über den Aufbau der Burganlage

Motiv mal drei: Layout, Skizze und Vorzeichnung auf Aquarellpapier

31.03.2012

Skizzenwand

Ein aktueller Blick auf meine Skizzenwand. Zur Zeit geht es um eine Geschichte über ein Mädchen der Hopi-Indianer (zu erkennen an der tollen Frisur).



30.03.2012

Das Sagenbuch gedeiht

Die Texte sind schon weitgehend gesetzt worden und ich habe in den letzten noch ein paar Kleinigkeiten an den Illustrationen überarbeitet.
Zur Erinnerung an das Projekt noch einmal zwei meiner Lieblingssagen dieser Sammlung:



02.03.2012

Die Hasensucherei

Gerade erschienen, gerade richtig zur Einstimmung auf Ostern, mein neues Oster-Pappbilderbuch (mit eigenem Text): „Die Hasensucherei“!
Es handelt sich um eine Art Fortsetzung des Buches „Die Eiersucherei“, das schon im letzten Jahr im Carlsen Verlag erschienen ist.
Es finden sich jetzt noch mehr Räder und Türen, bei denen man verschiedenste Hasen suchen und entdecken kann. 
Schon mal ein kleiner Einblick: