01.12.2014

Alle Tage wieder



O.K. der Advent hat begonnen. Jetzt muss ich Euch ein neues Weihnachtsbuch! Zumal es einen leichten konsumkritischen Ansatz beinhaltet, was natürlich nicht auf den Kauf dieses tollen Geschenkes bezogen werden sollte…
Der Autor, Andreas König, dürfte manchem von Euch als mein Bruder bekannt sein. (Für die anderen möchte erklären, dass er seinen „Mädchennamen“ abgegeben hat.)

In der Geschichte hat ein Junge den scheinbar perfekten Weihnachtswunsch. Und der Weihnachtsmann? Der erfüllt diesen auch noch…

Also mein perfekter Wunsch wäre, dass Ihr alle Kinder mit diesem Buch beglückt…









Keine Kommentare: